Am Freitag, 28. Oktober durften wir – wie jedes Jahr – den cab-Event erleben. Kaum in der Hauptpost Bern angekommen, befanden wir uns bereits inmitten eines Kommunikationsexperiments. Wir sollten dem Roboter "ALGORI" kommunikative Fähigkeiten vorzeigen, damit sich dieser menschliches Verhalten aneignen kann. Der futuristische und originelle Stadtrundgang von StattLand handelte über die Entwicklung der Kommunikation in unserer Gesellschaft – von der Zeitung, über Telegraphennetze bis zur Internettechnologie. Dabei führten uns der "Experimentleiter" und ALGORI in humorvoller Manier an einige für die Kommunikation sinnbildlichen Plätze.

Nachdem wir eigentlich schon aus dem Alltag ausgebrochen waren, mussten wir am Nachmittag in kleinen Teams noch aus mehreren Räumen ausbrechen. Im "Adventure Rooms" Spiel gab es neben einer Menge Spass und Action im Anschluss eine interessante Teamrollen-Analyse.

Nach all den Knobelaufgaben und Experimenten war es an der Zeit den Tag bei einer kleinen Bierdegustation und einem feinen Abendessen ausklingen zu lassen.

Impressionen vom cab-Event auf Facebook

   
Kontakt