Raphael Wälterlin

Als Informatiker mit eidgenössischem Fähigkeitsausweis und Berufsmatura brachte Raphael schon ein ausgezeichnetes Fundament mit, um bei der cab als Entwickler zu starten. Er gehört inzwischen aber längst zum Kernteam und feiert im nächsten Jahr sein 10jähriges Jubiläum.

Inzwischen betreut er seit mehreren Jahren als Projektleiter einige unserer grössten Kunden wie UNESCO (IBE) und swissmem.ch. Seine weitreichende Erfahrung hilft ihm, Kunden optimal zu beraten und mit seiner technischen Expertise immer auch konkrete Lösungen anzubieten. Aber nicht nur die Organisation, Beratung und Planung liegt ihm im Blut, auch in der Technik ist er ein gestandener Entwickler - natürlich auch mit TYPO3 Zertifizierung.

Neben dem technischen Know-how ist Kommunikation seine grosse Stärke. Er versteht es deshalb, auf Kundenwünsche einzugehen und ihnen den technischen Hintergrund einfach und verständlich zu erklären.

Als Mitglied der ersten cab-TYPO3-Stunde, hat Raphael Wälterlin das Trainings-System aufgebaut und bereits über 200 einzelne, meist eintätige Trainings geleitet. Diesen Bereich leitet heute Andreas Fatzer, so dass Raphael mehr Zeit für Projekte und Konzeption hat.

Mit seinem Notizblock sammelt er Ideen für seine nächste grosse Geschichte, denn in der Freizeit schreibt er leidenschaftlich gerne Romane.

Mehr über Raphael und unser Team

   
Kontakt