Google findet Mobile besser - cab. Web Services & Solutions
 

Brisantes aus dem Hause Google: Mobile Webseiten bevorzugt

Heutzutage surfen immer mehr Leute mit dem Smartphone oder Tablet als auf dem Desktop-Computer. Dementsprechend ist es auch wichtig, dass man seine Webseite mobile-tauglich macht. Ein bestechender Grund liefert nun auch Google selbst: Das Google-Update vom 21. April wertet mobile Websites stark auf. Wir helfen Ihnen damit Sie auf Seite 1 bleiben!

 

Was bedeutet dies für Sie als Webmaster?

  • Für ein höheres Suchmaschinen-Ranking bei Google sollte Ihre gesamte Website mobile-freundlich sein.
  • Das Update wird alle indexierbaren Seiten betreffen.
  • Mit einer mobile-tauglichen Website erreichen Sie Ihre Zielgruppe immer und überall.
  • Überprüfen Sie Ihre Website mit einem Klick: Google Mobile-Friendly-Test.
  • Wir empfehlen ein responsive Design, weil mit wenig Aufwand alle Ihre Seiten mobile werden.
  • Ihr TYPO3 kann einfach mit Responsive Nachgerüstet werden! 
  • Kontaktieren Sie uns unverbindlich an: Wir machen Ihre Website mobiletauglich!

 

Offerte anfordern

 

Über die interessanten Details des Algorithmus-Updates von Google

Im soeben erschienenen Algorithmus-Update wertet Google mobile Webseiten im Such-Ranking stark auf. Die Aufwertung vollzieht Google auf Seitenebene (page-level) und nicht nur auf Ebene der Startseite (site-level). Das bedeutet, wenn zehn Ihrer Webseiten mobile-freundlich sind, aber der Rest nicht, werden nur die zehn einzelnen Seiten positiv im Suchranking beeinflusst sein - nicht die Website als ganzes.

Obwohl Google responsive Designs gegenüber den mobilen Website-Version mit separatem Hosting nicht bevorzugt, empfehlen wir unseren Kunden generell ein responsive Design einer mobilen Website vorzuziehen. Ein responsive Design lässt die gesamte Website flexibel in verschiedenen Browsergrössen - von mobile bis Desktop - anzeigen. Der Aufwand bei einer mobilen Website ist sehr gross, will man alle einzelnen Seiten korrekt als mobile Version pflegen.


Das mobile-freundliche Google-Update bedeutet einen grossen Schritt für mobile Websites. Das Update wird alle indexierbaren Seiten betreffen. Dabei wird weder die Sprache, Region noch Nutzungshäufigkeit von mobilen Geräten der Zielgruppe einer Website beachtet. Es betrifft also auch Websites, deren Nutzer nur via Desktop die Seite besuchen.

Mit dem Mobile-Friendly Test von Google können Sie für Ihre Seite selber testen, wie mobile-freundlich Ihre Website ist.

 
Kontakt