Relaunch der grossen Verbandslösung.

Projekt-Beschreibung

 

Das TYPO3 Redesign der Verbandsseite beinhaltet eine neu entwickelte Web-Shop Lösung. Mittels einer SOAP-Schnittstelle kann dieser Web-Shop Bestellungen direkt an die Backend-Systeme weitergeben und reduziert somit die manuellen Prozesse enorm.

Die Produkte existieren in den Backend-Systemen mit den notwendigen Parametern für die verschiedenen Suchen bzw. Preisberechnungen, können aber im TYPO3 mit zusätzlichen Layout-relevanten Inhalten bereichert werden. Dies können z.B. Textformatierungen aber auch Medieninhalte sein. Der Web-Shop dient für Elektro-Jobs als zentrale Informationsquelle für (internationale) Normen und Best-Practices.

 

 

 

Mehr anzeigen

Fakten

  • Relaunch mit TYPO3.
  • Rund 800 Inhaltsseiten der verschiedenen Verbandsdepartemente.
  • Newsletter an tausende Empfänger.
  • Forum für technische Gremien.
  • Vier Sprachen.
  • Modernes Design mit Transparenzen.
  • Zentrale Schnittstelle über SOAP in die Backend-Systeme.
  • Registration, Mitgliederantrag und Login über SOAP.
  • So können die Kunden-Relationen direkt in den Backend-Systemen verwaltet werden.
  • Rund 600 Benutzergruppen für verschiedene Zwecke über SOAP.
  • Umfangreiche Sortier- und Gruppierfunktionen in der Bestellungshistory.
  • Fast 30'000 Produkte.
  • 5 verschiedene Suchen mit unterschiedlichen Datenstämmen.
  • Online bezahlen über Postfinance (Kreditkarten-Schnittstelle der Post).
  • Lizenzkauf direkt aus externer Software.