GRENKE setzt auf TYPO3.

Projekt-Beschreibung

Die GRENKE Gruppe ist ein seit über 30 Jahren bestehendes ursprünglich deutsches Unternehmen. Mit den Geschäftsfeldern Leasing, Bank und Factoring sind die Ansprüche an einen professionellen Internetauftritt hoch. Im Rahmen des Projekts wurde eine komplett neue Internetpräsenz auf Basis eines gemeinsam erarbeiteten Konezpts umgesetzt.

Das TYPO3 wurde als Multi-Site Lösung aufgebaut und behinhaltet so die über 22 länderspezifischen Webauftritte, zusätzlich zu den Hauptwebseiten der GRENKE Gruppe. Die Lösung wird international in den verschiedenen Ländern und deren Sprachen bewirtschaft, wobei alle Änderungen einen gezielten Publishing-Workflow durchlaufen müssen.

Mehr anzeigen

Fakten

  • Über 23 Webseiten in einer TYPO3 Installation mit Multi-Site Aufbau.
  • Webseiten werden in über 20 Sprachen angeboten und mit Hilfe des Übersetzungsmanagers gepflegt.
  • Einsatz von Microsoft SQL (MSSQL) und IIS7 in einer Load-Balanced (NLB) Umgebung.
  • Spezielles Willkommensfenster beim ersten Aufruf der Webseite mit schneller Navigation zur richtigen Webseite.
  • Bequemes Wechseln zwischen den Webseiten des TYPO3's über speziellen Menüpunkt auf jeder Seite möglich.
  • Dynamische Bilder im Kopf der Webseite, mit definierbaren Bildbereichen für verschiedene Auftritte.
  • Komplexe Newsletter-Lösung individuell abgestimmt auf den Arbeitsprozess von GRENKE.
  • Import von verschiedenen CRM-Exportformaten mit Newsletter Empfängeradressen unter automatischer Erkennung der Datenstruktur.
  • Komplexes Berechtigungsmanagement für über 180 Redakteure, verteilt auf über 23 Webseiten.
  • Workspace Integration mit komplexem Freigabeprozess (4 Augen Prinzip)
  • PIWIK Integration.
  • Glossar Lösung mit zentraler Quelle für alle Webseiten und lokalen Zusatzquellen.
  • Interaktive Weltkarte: Standorte Erweiterung zum Suchen, Finden und Anzeigen von GRENKE Standorten und der jeweiligen Standortbeschreibung.
  • Captcha Lösung für Kontaktformulare zur Verhinderung von Spam.
  • Stock Ticker Integration, sodass die aktuellen Informationen zur GRENKE LEASING AG Aktie auf der Webseite integriert ist.
  • Double-Opt-In Newsletter Registrierung Integration.
  • Komplexe Leasingrechner Erweiterung womit Besucher individuelle Leasinganfragen stellen können. In vier Schritten werden verschiedene Informationen abgefragt. Am Schluss wird eine Leasingrate, entsprechend den getätigten Eingaben, berechnet und angeboten. Durch diverse E-Mail und Schnittstellenanbindungen wird der Arbeitsprozess unterstützt und der Leasingvertrag abgeschlossen.