Patent- und Markenrecherchen.

Projekt-Beschreibung

Für den Dateiaustausch zwischen Patent-Rechercheuren und Kunden wurde eine Plattform in der Webseite ip-search.ch integriert. Schwerpunkte waren dabei eine hohe Sicherheit der Datenbestände und einfache Arbeitsweise.

Mehr anzeigen

Fakten

  • Dateiaustausch-Plattform mit Fokus auf Patentrecherchen.
  • Import der Benutzerdaten aus der alten MSSQL-basierten Lösung.
  • Dateien können sehr gross werden (PDF mit eingescannten Dokumenten).
  • Die Sicherheit ist gewährleistet durch:
  • alle Dateien werden mit Triple-DES verschlüsselt, welches von der amerikanischen NSA entwickelt wurde.
  • es gibt für jeden Benutzer eigene Schlüssel.
  • die Dateien werden ausschliesslich über sichere Verbindungen hoch- und heruntergeladen HTTPS.
  • der Server wird mit einer Web Application Firewall ständig überwacht und vor Angriffen geschützt.
  • Benutzer können mit dem Flash-Tool mehrere Dateien gleichzeitig hochladen.
  • Die Dateien innerhalb eines Ordners können als ganzes in einem ZIP herunter geladen werden.
  • Damit die Kommunikation nicht vernachlässigt wird und möglichst einfach funktioniert, wird der Benutzer nach dem Hochladen aufgefordert, eine Mail zu verfassen. Dabei werden vom System automatisch die Felder vorgefüllt und es wird erkannt, ob der Benutzer privilegiert ist oder nicht.
  • Privilegierte Benutzer haben die Möglichkeit die Box anderer, unterstellten Benutzern einzusehen.