Aufklärung mit TYPO3.

Projekt-Beschreibung

Jugend und Gewalt ist eine Plattform die unterschiedlichen Zielgruppen wichtige und aktuelle Informationen zu jugendlicher Gewalt anbietet. Die Inhalte richten sich insbesondere an Fachpersonen in den Bereichen Schule, Familie und Sozialraum und sollen diese für diese Thematik sensibilisieren. Kern des Auftritts bildet eine Massnahmendatenbank, die schweizweite Massnahmen auflistet und dem Besucher zugänglich macht.

Mehr anzeigen

Fakten

  • Komplett dreisprachige TYPO3-Lösung.
  • Massnahmendatenbank: Eine neu programmierte, via TYPO3 administrierte Datenbanklösung, welche Massnahmen unterschiedlicher Anbieter auf der Webseite abbildet.
  • Eine ausgeklügelte Suchfunktion erlaubt das gezielte Filtern nach Massnahmen. Dabei kann zwischen verschiedenen Suchfiltern gewählt werden. Die Suchfilter sind im TYPO3 administrierbar.
  • Mittels einer umfassenden Standort-Lösung ist es möglich, verschiedene Standorte auf einer interaktiven Schweizer Karte abzubilden. Die Standorte verfügen über eine jeweils eigene Seite mit beliebigem Inhalt und werden einem Kanton zugewiesen. Zugleich wird über Koordinaten definiert, wo der grafische Punkt des Standorts auf der Kantonskarte angezeigt werden soll. Für den Besucher ist es möglich, über die Karte den gewünschten Kanton und dort den gewünschten Standort anzuklicken.
  • Veranstaltungen: das Modul wurde für die Webseite überarbeitet, so dass es Besuchern möglich ist, eigene Fachveranstaltungen per Formular einzureichen. Die Veranstaltungen werden automatisiert im TYPO3 erfasst und können dort von den Administratoren geprüft und veröffentlicht werden. Die erfassten Termine werden auf der Webseite nach Monat gruppiert aufgelistet.
  • Neuigkeiten können über das TYPO3 News Modul platziert werden.
  • Static File Cache erhöht die Performance der Webseite.
  • Die Suchfunktion der Webseite basiert auf dem TYPO3 Crawler, der die Webseite regelmässig indexiert und damit die Suchresultate aktuell hält.
  • Mittels benutzerfreundlicher Funktionen wie bspw. Dropout-Boxen soll die Navigation auf der Webseite möglichst einfach gestaltet werden.
  • Die Redakteure des BSV wurden in zwei Schulungen eingehend auf das System geschult.